Frontalzusammenstoß innerorts – Rettungshubschrauber im Einsatz

0

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Elz am Freitag, 13.04. um 11:03 Uhr in die Limburger Straße alarmiert.
Ein VW Polo und ein Opel Corsa waren aus noch unbekannten Gründen im Bereich der Einmündung Kurtrierische Straße frontal zusammengestoßen.
Der Corsa prallte anschließend gegen eine Hauswand. Dabei wurde die Fahrerin schwer verletzt.
Sie musste mittels Spineboard durch die Heckklappe gerettet werden und wurde anschließend von einem Rettungshubschrauber in eine Koblenzer Klinik geflogen.

Weitere Berichte/Informationen „Frontalzusammenstoß innerorts – Rettungshubschrauber im Einsatz“:
Alarmstichwort: H1

Jetzt teilen: