Feuerwehr Elz erhält großes Tanklöschfahrzeug mit Lichtmast

0

Als Ersatzbeschaffung für ein Tanklöschfahrzeug TLF 16 Baujahr 1989 hat die Gemeinde Elz ein Tanklöschfahrzeug TLF 4000 nach neuester Norm für die Ortsteilfeuerwehr Elz angeschafft.
Das Fahrzeug verfügt über einen mehr als 4000 Liter fassenden Löschwassertank sowie einen fest eingebauten Schaummitteltank. Das Fahrzeug versorgt die Einsatzkräfte an schwer erreichbaren Einsatzstellen und außerhalb des öffentlichen Wassernetzes, z. B. auf der Autobahn, mit Löschmittel und entlastet damit die Einsatzkräfte, besonders in Personal schwachen Zeiten.
Zusätzlich ist das Einsatzfahrzeug mit einem großen Teleskop-Lichtmast ausgestattet, der bei Nachteinsätzen für Licht und Sicherheit an der Einsatzstelle sorgt. Deshalb kann nun zeitgleich auch das Flutlichtmastfahrzeug Baujahr 1987 ausgemustert werden.
Ein Stromerzeuger, sowie Hochwasserpumpe, Wassersauger, Motorsäge und ein Elektro-Hochdruck-Lüfter runden die feuerwehrtechnische Beladung ab. Zudem ist es durch Allradantrieb und Single-Bereifung hoch geländegängig.
Somit kann das Fahrzeug auch außerhalb von Brandeinsätzen multifunktional eingesetzt werden.
Die Offizielle Übergabe des Einsatzfahrzeugs an die Feuerwehr Elz erfolgt am Sonntag gegen 11 Uhr im Rahmen des Haus- und Huppfestes.(HvS)

Jetzt teilen: